Zum Inhalt springen

Kunst am Fenster

  • 7. Dezember 20218. Dezember 2021
  • von

Gefaltete Sterne aus Transparentpapier haben an der Waldorfschule schon eine lange Tradition. Was sich aber im Klassenraum der 3b oberhalb des Müllerbau Eingangs zeigt ist schon ein beachtenswertes Kunstwerk, entstanden von Kinderhänden. Aus vielen hunderten bis tausenden Transparentpapier-Schnipseln entstanden Bilder aus der Weihnachtsgeschichte auf drei Fenster verteilt. Jeden Tag können so die Kinder wenn sie in das Licht nach draußen schauen die Engel, die Hirten und Maria und Josef sehen und wahrnehmen. Ebenso, wenn es draußen dunkel wird und im Klassenraum das Licht an ist, erfreuen wir uns bei einem geneigten Blick über den Eingang zum 1. Stock.

“Am meisten hat es die Kinder gefreut, dass unsere Überraschung gelungen war. Ein kleines Weihnachtsgeschenk für alle Kinder auf dem Schulhof. Eine frohe Weihnachtszeit wünscht die Klasse 3B!”

Stefanie Verboort

Danke an Stefanie Verboort und die Kinder der Klasse 3b.