Kunst oder Geschmiere ?

Viele Leute verbinden mit Graffiti nur das “Geschmiere” was man fast überall sehen kann. Auch die so genannten Throw-ups sind außerhalb der Szene nicht wirklich gut angesehen. Was die meisten Leute allerdings nicht wissen, ist die Tatsache, dass der Tag (Unterschrift des Künstlers) der Anfang eines Graffitis ist. Um ein richtiges Bild (Piece) zu malen muss man zwar nicht zwingend einen Tag davor machen aber man entwickelt seinen Style mit der Zeit. Man kann gute neue Formen entdecken und diese dann später auf dem Blatt oder der Wand ausprobieren.

Moses Throw-Up (BQ 1)


Doch Graffiti ist nicht nur etwas Künstlerisches. Es geht vor allem in der Illegalen Szene um den Fame. Das Bild sollen möglichst viele Leute sehen und bewundern. Auch wenn viele Bilder nur aus der Szene bewundert werden so gibt es immer wieder Künstler, die es schaffen auch Graffiti uninteressierte Bürger zu begeistern. Ein sehr gutes Beispiel ist Banksy. Er macht zwar weniger das typische Graffiti aber ab und zu merkt man, dass er aus dieser Szene kommt. Meistens arbeitet er mit Schablonen um seine Figuren in die Stadt zu bringen. Seine Kunstwerke haben aber oft auch einen Politischen oder einfach nur lustigen Hintergrund. Es gibt haufenweise Bücher und Magazine in denen die Werk festgehalten werden.

Banksy
London Subway Banksy (BQ 2)

Graffiti ist aber nicht nur Kunst. Viele Illegale Künstler und Crews zeigen Geschick in der Planung großer Aktionen. Auf der Plattform YouTube gibt es viele Videos von Graffiti Künstlern die sich bei der Tat filmen. Auf den ersten Blick ziemlich dumm. Doch über das Internet sehen deutlich mehr Menschen das Werk. Man muss nicht zufällig vorbeifahren um es zu bewundern und man sieht auch noch den Prozess. Die meisten Videos die man sieht sind außerdem professionell geschnitten und so macht es richtig Spaß den Künstlern dabei zuzuschauen, wie sie ihre Arbeit machen . Die aus Berlin kommende Crew 1UP (One United Power) veröffentlicht regelmäßig Videos auf YouTube (Q1). Sogar Arte hat vor einiger Zeit ein Video in Kooperation mit 1up rausgebracht (Q2). Es gibt neben reinen Dokumentationsvideos auch Leute die anderen Künstlern Tipps geben. Und vielleicht guckt der ein oder andere in Zukunft genauer mal hin.

Q1 : https://www.youtube.com/watch?v=GvoLclDOA28&list=PL2yt9TY3ZomOBjlwoN23H7bh329ub-he5&index=18

Q2 : https://www.youtube.com/watch?v=-BLbo5MhQNQ

BQ 1 : https://www.wikiwand.com/de/Graffiti-Jargon

BQ2 : https://www.nme.com/news/banksy-graffiti-on-london-underground-accidentally-scrubbed-off-by-cleaner-2708438

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.